Überbetriebliche Kurse

Bäcker-Konditor-Confiseure besuchen während ihrer Lehrzeit, 10 Tage (EFZ) und 7 Tage (EBA), überbetriebliche Kurse. Diese werden in 4 bzw 3 Module aufgeteilt. Die Kurse bilden neben dem Lehrbetrieb und der Berufsschule den dritten Lernort im Rahmen der beruflichen Grundbildung. Sie dienen dem Erwerb der grundlegenden beruflichen Fertigkeiten.

Im Modul 1 werden folgende Schwerpunkte vermittelt:

Blätterteig
Tourierte Hefeteige
Kleinbebäck
Snacks / Wähen

Die Kurse finden in der ÜK-Backstube am GBW Weinfelden statt.